Zum Inhalt springen

Berufliche Orientierung

Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene sind den Anforderungen einer Berufsausbildung aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Reifeverzögerung noch nicht gewachsen.

 „Beruflichen Orientierung“ ist ein einjähriges Projekt. In dieser Zeit  erhalten die jungen Menschen praktische Erfahrungen in bis zu sieben Berufsfeldern. In diesem Rahmen wird eine gezielte theoretische Förderung im Rahmen von Stütz-, Förder- und Einzelunterricht geleistet.

Ziel des sozialpädagogisch begleiteten Lehrgangs ist es :

  • Einblicke in das Berufsleben zu bieten
  • Vermitteln von Schlüsselqualifikationen als Grundlage einer erfolgreichen Ausbildung
  • individuelle Interessen und Neigungen zu wecken und zu fördern

Interne Verwaltungslinks
ambulance
ambulance
ambulance