Die Jugendsiedlung Heidehaus e.V. sucht zum 01.10.2021 oder später eine pädagogische Fachkraft als Leitung in der stationären Jugendhilfe

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vollzeit- oder Teilzeitstelle, befristet auf 2 Jahre mit Option auf langjährige berufliche Perspektive
  • abwechslungsreiches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Supervision / Fortbildungen / fachliche Beratung
  • Entwicklungs- und Gestaltungsspielräume
  • angemessenes Gehalt nach BV in Anlehnung an TVÖD VKA
  • betriebliche Altersvorsorge

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/ Sozialarbeit
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der stationären Heimerziehung
  • gute Kommunikationsfähigkeit und gutes Konfliktmanagement
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur team- und dialogorientierten Arbeitsweise
  • gestandene und konfliktfähige Persönlichkeit, die Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen hat
  • hohe Belastbarkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Engagement, Flexibilität und Ambiguitätstoleranz
  • Lösungs- und Ressourcenorientierung
  • Ausgeprägte Kenntnisse zu Gruppendynamik, Kinderschutz und Beteiligung der jungen Menschen
  • Bereitschaft zur Rufbereitschaft

Ihre Aufgaben:

  • Beteiligung an Personalgewinnung und –entwicklung
  • Fachliche, personelle und wirtschaftliche Leitung und Koordination des Arbeitsbereiches
  • konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung
  • Budgetverwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit / Vertretung und Repräsentation der Einrichtung nach innen und außen
  • Krisenintervention und –management
  • Anleitung, Beratung und Begleitung der Teams
  • Sicherstellung der Umsetzung der Konzeptionen und Leistungsbeschreibung sowie der Einhaltung fachlicher Standards und Qualitätssicherung der pädagogischen Arbeit
  • Mitwirkung an der Belegungsplanung und dem Anfrage- und Aufnahmeverfahren
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern
  • Fach- und Fallberatung

Bewerbungen bitte bis zum 31.08.2021 an:

Jugendsiedlung Heidehaus e.V.

Dachsweg 1

32832 Augustdorf

Oder per E-Mail an:

zu Händen: Herrn Jerome Köhler