Zum Inhalt springen

Berufsbilder

Die Berufsausbildung wird von der Jugendsiedlung Heidehaus als ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Förderung und eine wesentliche Grundlage für die Persönlichkeitsentwicklung angesehen.

Mittlerweile bietet die Jugendsiedlung Heidehaus sieben Ausbildungsberufe an, die als Vollausbildung oder als sondergeregelte Ausbildung (Reha) gemäß § 66 BBig oder § 42m HWO absolviert werden können. Diese Ausbildung ist praxisnah, aber theoretisch und schulisch einfacher.  Die Ausbildung dauert mindestens 3 Jahre und schließt mit einer staatlich anerkannten Fachwerkerprüfung ab.

Jeweils ein Meister, ein Geselle sowie ein interner Nachhilfelehrer begleiten und unterstützen die Ausbildung in den einzelnen Berufen.

Seit dem Jahre 2003 haben über 93% der Auszubildenden in der Jugendsiedlung Heidehaus ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Abbildung eines Farbkreises - Symbol für das MalerhandwerkLogo des TischlerhandwerksLogo des Maurerhandwerks

Interne Verwaltungslinks
ambulance
ambulance
ambulance